Muss Qualitätsmanagement eintönig sein –
und nur Geld und Zeit kosten?

Qualitätsmanagement kann eine theoretische, auch trockene Angelegenheit sein. Wie geht man mit ihr um? Mir persönlich bereitet es Freude, die verschiedenen Norm- und Kundenanforderungen so anzuwenden, dass sie verständlich werden, dass die oberste Leitung und die Mitarbeiter sie verstehen – und letztendlich aus einem Stück Papier Leben entsteht. Somit haben alle Beteiligten einen Mehrwert und zugleich auch Freude an dem, was sie tun. Mein Ziel: Mit Ihnen gemeinsam in die Zukunft blicken. Sie an die Hand nehmen, meine BEGEISTERUNG auf Sie und Ihre Mitarbeiter übertragen und Schritt für Schritt Handlungen folgen lassen.

Gemeinsam bewegen: Ihr externer Dienstleister, Partner und Unterstützer

Meine örtliche Flexibilität versinnbildlicht auch meine Philosophie: Ich hole Sie als Kunden dort ab, wo Sie stehen. Qualitätsmanagement heißt für mich, nah am Menschen zu arbeiten – nah an seinen täglichen Arbeitsprozessen zu sein.

Dennoch: Die Tätigkeit bleibt die gleiche. Ziel unseres Handelns ist, die Leistungen Ihres Unternehmens zu verbessern und das Gute stetig wachsen zu lassen. Qualitätsmanagement bedeutet mehr Effizienz und weniger Reibungsverluste. Für ein zukunftsorientiertes Unternehmen ist das wesentlich. Das Ergebnis unterm Strich: Weg vom Abteilungsdenken hin zu einem prozessorientierten Überlegen und Handeln. Fehlerquoten werden gesenkt, das Arbeiten wird wirtschaftlicher. Nicht zuletzt steigt die Mitarbeiterzufriedenheit.

Da ich mich als Praktiker verstehe, kann ich auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Viele Beispiele aus meiner Praxis gebe ich auch in Schulungen weiter. So lässt sich die graue Theorie anhand erlebter Fälle sehr schnell erklären und greifbar darstellen.

Bei Ihnen vor Ort –
dort, wo Sie meine Unterstützung brauchen

Schlankere Prozesse lassen sich meiner Meinung nach am besten vor Ort entwickeln. Ob in der Geschäftsleitung, im Einkauf, in der Produktionshalle, zwischen Gabelstapler und Hubwagen oder im Materiallager – durch meine persönliche Anwesenheit bekomme ich ein Gefühl für Ihr Unternehmen, Ihre Prozesse und Ihre Mitarbeiter. Zunächst einmal mache ich in Ihrem Unternehmen eine Bestandsaufnahme. Vor Ort werde ich zu einem Teil Ihres Teams. Ich betrachte und untersuche die Abläufe Ihrer Prozesse, die Beziehungen zu Ihren Dienstleistern intern sowie extern – und erarbeite mit Ihnen Möglichkeiten, diese weiter zu optimieren.

Auf dem Weg zur ständigen Weiterentwicklung nehme ich Sie an die Hand

Qualitätsmanagement besteht u. a. aus geregelten Strukturen, beschriebenen Abläufen, Bewertungen und Audits. Die Festlegung von Dokumentationen und Verantwortlichkeiten gibt den Rahmen für jeden Einzelnen vor: Was genau muss er leisten, damit er wirtschaftlich arbeiten kann und der Kunde zufrieden ist?

In regelmäßigen Audits überprüfen wir, ob wir auf dem richtigen Weg sind und sich die Regelkreise schließen (PDCA). Gleich einem Berggipfel ist Ihr Ziel hoch gelegen, aber Sie sind nicht allein. Wie ein erfahrener Bergführer begleite ich Sie und trage auf unserer Bergtour sogar einen Großteil Ihres Gepäcks. Unser Ziel erreichen wir gemeinsam.

Gemeinsam bewegen –
Gemeinsam Konzepte erarbeiten

Gutes stetig noch besser zu machen, das ist mein Ziel. Wichtig sind mir stabile und gelebte Prozesse. Ich will gemeinsam mit Ihnen etwas bewegen, will Ihnen nicht nur bei der Erarbeitung, sondern auch bei der Umsetzung der Prozesse helfen. Und denken Sie dran: Als Ihr „Bergführer“ lasse ich Sie nicht allein!

Im Umgang mit Ihnen und Ihrem Team baue ich dabei auf Motivation, nicht auf Regeln. Ich arbeite nah bei den Menschen und wahre den Bezug zur Praxis. Deswegen biete ich keine Softwarelösungen für Ihr Qualitätsmanagement an, sondern erarbeite die Konzepte mit Ihnen gemeinsam – speziell abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Unternehmen. Darüber hinaus begleite ich Sie noch ein Stückchen weiter – damit wir sicherstellen, dass der Plan funktioniert!

Die Audits: Auch die letzte Hürde nehmen wir gemeinsam

Die letzte und vielleicht größte Etappe auf unserer gemeinsamen Bergwanderung ist der Schritt zur Zertifizierung. Sind Sie auf eine bestimmte QM-Norm ausreichend vorbereitet, um die Zertifizierung tatsächlich zu erreichen? Selbstverständlich gilt auch hier: Die Strukturen dafür erarbeiten wir gemeinsam.

Ich biete branchenübergreifendes Qualitätsmanagement
nach diversen Regelwerken

Auch wenn bestimmte Normen nur für bestimmte Industriesektoren gelten: Die Mutter aller Regelwerke, die 9001, ist grundsätzlich branchenunabhängig. Ich bin daher in vielen Bereichen aktiv. Darunter findet sich die Automotive-Branche, der Maschinen- und Werkzeugbau, Kabelkonfektion oder Hygiene, aber auch das Sicherheitsgewerbe, die Luft- und Raumfahrttechnik und Verteidigung. Ich bin in den folgenden Regelwerken, teilweise mit Netzwerkpartnern zu Hause und kann Sie hier unterstützen:

ISO 9001 – ISO 9100 – ISO 14001 – ISO 50001 – IATF 16949 – DIN 77200 (Sicherheitsdienstleistungen)
AZAV (Arbeitsförderung nach SGB 3) – Die neue  DSGVO – CSV (Computer-Software-Validierung)

Auch wenn ich mich mit „trockenen Richtlinien“ bestens auskenne, bin ich Praktiker – und vielleicht schon bald auf dem Weg zu Ihnen. Für mich ist das kein Widerspruch, sondern meine Aufgabe.

Jetzt Kontakt aufnehmen!


Wir unterstützen Sie dort, wo Bedarf ist – oft fehlen Zeit und Ressourcen, um sich um die nicht operativen Tätigkeiten zu kümmern…?

Ihr Backoffice auch vor Ort – wir übernehmen für Sie unter anderem folgende Aufgaben:

  • anfallende administrative Arbeiten rund um Ihr Qualitätsmanagement-System
  • Erstellung von Dokumenten wie Prozessanalyse/Prozessdarstellung, Prozesslandkarten, Arbeitsanweisungen, Betriebsanweisungen
  • Erstellung und Überarbeitung von Tabellen
  • Eingabe und Überarbeitung von Daten in das unternehmenseigene System
  • Erstellung von Handbüchern
Jetzt Kontakt aufnehmen!


Managementsysteme

  • Beurteilung und Analyse bestehender Managementsysteme
  • Gestaltung von Arbeitsabläufen, Prozessen und QM-Dokumenten
  • Schulungen der Mitarbeiter
  • Methodentraining in Projekten (z.B. Maschinen und Prozessqualifikation, 8D)
  • Optimierung kundenbezogener Prozesse
  • Lieferantenförderung (Bewertung, Audits, Qualitätssicherungsvereinbarung)
  • Durchführung interner Audits
  • Unterstützung bei Kundenaudits
  • Vorbereitung und Begleitung von Zertifizierungsaudits
  • Begleitung Training von internen Auditoren
  • Förderung der Qualitätsverantwortung und Werkerselbstprüfung
  • Leitung von Projekten
  • Interims- QM- und QS-Leitung
  • Unterstützung bei der Auswahl von neuen Mitarbeitern im QM Bereich
  • Erstellung von QM-Handbüchern und Prozessabläufen mittels moderner Visualisierungssoftware
Jetzt Kontakt aufnehmen!


Organisationsentwicklung

  • Erstellung von Aktionsplänen zur Systemgestaltung/Systemoptimierung
  • Gestaltung von Prozessen (z.B. Turtle-Prinzip)
  • Analyse von Kennzahlen
  • Moderation von Jour-fixe / Q-Zirkeln
  • Coaching
  • Schulung
Jetzt Kontakt aufnehmen!


Arbeits- und Gesundheitsschutz

  • Betriebsbegehungen
  • Durchführung von Gefährdungsanalysen
  • Erstellung von Betriebsanweisungen
  • Erstellungen von Betriebs- und Gefahrstoffkatastern gemäß GHS bzw. der Verordnung CLP
  • Erstellen von Abfallkatastern und Umweltbilanzen
  • Unterweisung und Schulung
  • Überprüfung von umweltrechtlichen Gesetzen
  • Gefahrstoffmanagement
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
Jetzt Kontakt aufnehmen!